Startseite   Das Feministische Institut (FI)
Feministisches Institut
  Themen und Projekte   Service   Netzwerke   Forum      
                           
 
Feministisches Institut » Pressespiegel
   
    Pressespiegel des Feministischen Instituts




Überblick über Presseberichte zu verschiedenen Veranstaltungen und Themen

 

  Thema und Titel

Quelle und Datum  AutorIn
       
 Feminismen G-8 Gipfel und Globalisierung 
   "Frau der Woche"  Brigitte Online, 31.05.2007 Monika Herbst
       
Frieden, Sicherheit, Gewalt roadmap 1325 - Gender  in der EU-Friedens- und Sicherheitspolitik    
  "Beginn eines Staffellaufs mit Forderungen an die EU-Ratspräsidentschaften" presse@boell.de, 06.05.2007 Vera Lorenz
       
Frieden, Sicherheit, Gewalt 2. Gunda-Werner-Promotionskolleg: "Zur Relevanz von Gender in Konflikten und in der Konfliktbearbeitung"  
  "Das Image mit der Waffe polieren" - Interview mit Christine Eifler taz, 13.02.2006 Heide Oestreich
       
Frieden, Sicherheit, Gewalt Medienecho zum Frauensicherheitsrat (FSR) :  "Nachhaltige Sicherheitspolitik braucht die Genderperspektive""  
  "Frauendemo vor dem Außenamt" Neues Deutschland, 01.11.2005 Nils Floreck
  "Frauen-Sicherheitspolitik steht erst am Anfang. Feministisches Netzwerk kritisiert Umsetzung der UNO-Resolution 1325" Neues Deutschland, 10.08.2004 Ulrike Henning
  "Frauensicherheitsrat wird 1 Jahr alt. Mitglieder ziehen Bilanz" vorwärts, 25.03.2004 Joe Wagner
  "Sicherheitspolitik ohne Frauen. 'Frauensicherheitsrat': UN-Resolution 1325 nicht umgesetzt. Kaum Kritik an Besatzern im Irak" junge Welt, 20.03.2004 Jana Frielinghaus
  "Der am Wochenende in Bonn gegründete 'Frauensicherheitsrat' will sich für den Schutz der unbewaffneten Frauen in Krisengebieten einsetzen" taz, 31.03.2003 Heide Oestreich
       
Green Ladies' Lunch Medienecho zum Ladies' Lunch    
  "Ladies' Lunch" Die Bunte, Nr. 50/2005, S. 89/90 Stella Bittermann, Daisy Frank, Beate Siewert
       
Frieden, Sicherheit, Gewalt Colloquium "PazifistInnen und Pazifismus. Friedens- und Konfliktforschung als Geschlechterforschung" am 09./10. Mai 2003   
  "Frauen und Männer in Krieg und Frieden - wie entwickelten sich die Rollenzuweisungen in den vergangenen 100 Jahren?" AVIVA Berlin.de, 16.05.2003 Gerlinde Behrendt
  "Der gefährliche Pazifismus - Wehrhaft ist der Mann. Die Debatte um Krieg und Frieden ist immer auch eine um die Geschlechterordnung" freitag, 02.05.2003 Ute Kätzel
       
Frieden, Sicherheit, Gewalt Workshop "Die Bundesrepublik im UN-Sicherheitsrat. Feministische und genderpolitische Forderungen an die Rolle und Politik der Bundesregierung am 17. Januar 2003"  
  "Den Sicherheitsbegriff aus der Frauenperspektive füllen"  taz, 31.03.2003 Heide Oestreich   
  "Der am Wochenende in Bonn gegründete "Frauensicherheitsrat" will sich für den Schutz der unbewaffneten Frauen in Krisengebieten einsetzen" taz, 31.03.2003 Heide Oestreich
       
Frieden, Sicherheit, Gewalt Internationale Fachtagung am 14./15. September 2002: "Frauen und Sicherheit -  Brauchen wir einen Weltfrauensicherheitsrat?"    
   "Die andere Vision - Frauen werden immer noch ausgeschlossen von Entscheidungen über Krieg und Frieden" FR, 11.10.2002   Ute Kätzel
  "Die Weltsicherheit wird quotiert - Einen "Weltfrauensicherheitsrat in Gründung" hat eine internationale Frauenkonferenz in Berlin beschlossen. Damit aber fängt die Arbeit erst an" taz, 16.09.2002 Heide Oestreich 
  "Wir sagen: Das kann euch auch passieren". Heide Oestreich im Gespräch mit Isha Dyfan, Vorsitzende der "Human Rights and Peace Building Initiative" bei der großen New Yorker NGO "International Women Tribune Center"  taz, 16.09.2002 Heide Oestreich 
  "Frauen und UNO - Die Resolution 1325" taz, 16.09.2002 Heide Oestreich
  "Der Traum vom Weltfrauensicherheitsrat - Tagung über die Rolle der Frauen in der internationalen Politik" epd (evangelischer Presse-Dienst) epd, (evangelischer Presse-Dienst) 16.09.2002    Yvonne Jennerjahn
  "Friedenspolitik-Tagung: Weltsicherheitsrat für Frauen gefordert"  epd, 16.09.2002   Yvonne Jennerjahn
       
Feminismen Konferenz "Gender Budgets, Finanzmärkte und Entwicklungsfinanzierung. Gender Aspekte der internationalen Finanzarchitektur am 19./20. Februar 2002"    
  "Sperriger Name - lohnendes Ziel Gender Budgeting" SFB Zeitpunkte, 20.02.2002  Gundel Köbke und Birgit Ludwig
  "Frauen möchten einen größeren Anteil an der Macht und am Geld" Tagesspiegel, 19.02.2002
       
Impulse Workshop "Das Grüne Grundsatzprogramm" . Geschlechterpolitische Perspektiven und feministische Visionen?" am 10. Juli 2001  
 
"Frauen fehlt der Feminismus. Kritik am neuen Grundsatzprogramm"
Tagesspiegel online, 1.08.2001
   
"Wortgeklingel"
freitag, 10.08.2001 Gitti Hentschel
  "Die Suche nach der verlorenen Frau" taz vom 31.07.2001 Heide Oestreich
       
Medien Konferenz "feminist_spaces. Frauen im Netz: Diskurse, Communities, Visionen" am16./17. November 2001  
  „Gelesen: feminist_spaces - Frauen im Netz“ womanticker, 28.03.2003
  "Im freien Raum der Geschlechter" taz, 22.11.2001 Niklaus Hablützel 
  Manuel Castells "Die Netzwerkgesellschaft" taz, 20.11.2001 Robert Misik
  "Über das Netz. Weibliche und feministische Räume" 

womanticker, 19.11.2001

Birgit Poppke
  "Aufbruch im Netz" www.politik-digital.de ,
15.11.2001

Torsten Arndt
  Interview mit Mercy Wambui www.politik-digital.de ,
15.11.2001
Ines Robbers
       
Frieden, Sicherheit, Gewalt Veranstaltung "Afghanistan - Entrechtung und Unterwerfung". Zur Lage von Frauen und Mädchen in Afghanistan und Perspektiven zu ihrer Unterstützung  am 15. Januar 2001  
  "Der Kartoffelsack macht jede Frau zum Gespenst. Zur Lage der Frauen in Afghanistan: Welche Möglichkeiten hat der Westen, ihnen zu helfen?“  Frankfurter Allgemeine Zeitung (FAZ), 15.1.2001  Iris Hanika 
       
Feminismen Kongress "Wie weit flog die Tomate? | 1968 - 1998 |  '68erinnen - Gala der Reflexion " am 31. Oktober 1998  
  "Die Tomate ist ins Trudeln geraten - 30 Jahre nach einem epochalen Wurf beklagt die 68er Frauenbewegung den Niedergang des Feminismus" Frankfurter Rundschau, 2.11.1998 Ute Frings
  "Die Töchter der Tomate - 30 Jahre Feminismus: ein selbstkritischer Kongress ohne Nostalgie" Tagesspiegel, 2.11.1998 Harald Martenstein
  "Altachtundsechzigerinnen blicken zurück - Ein Tomatenwurf als Startschuss für die Frauenbewegung" Stuttgarter Zeitung, 2.11.1998 Sybille Thelen
       
 Medien Veröffentlichungen über GLOW www.glow-boell.de  
  „GLOW – ein Modell virtueller Vernetzung“  in: netzwerke. formen. wissen. Vernetzungs- und Abgrenzungsdynamiken der Frauen- und Geschlechterforschung, hrsg. von Nina Feltz und Julia Koppke, Münster 2004 Gitti Hentschel, Stefanie Rinke,
Ingrid Volkmer
  „Frauen und Mädchen in Netzmedien“  in: „Netzwerke für die Informationsgesellschaft“, Hrgs. Gesellschaft für Medien und Kultur (GMK), Herbst 2004   Helga Braun 
  „Macht Distance Learning einsam?“ in: querelles-net, Online-Zeitschrift der Zentraleinrichtung für Frauen- und Geschlechterforschung der FU Berlin, Juli 2003, Schwerpunktthema Frauen im Web Helga Braun
  „Bildung in der ‚dritten Dimension: zur Infrastruktur kooperativen Lernens in der Globalen Netzwerkgesellschaft“ in: Rinn, U., Wedekind, J., Referenzmodelle netzbasierten Lehrens und Lernens. Virtuelle Komponenten in der Präsenzlehre, Medien in der Wissenschaft Band 19, Münster 2002 Ingrid Volkmer
  „Lernen im Netz: macht Distance Learning einsam?“ in „feminist_spaces im Netz: Diskurse, Communities, Visionen“, Tagungsband zum gleichnamigen Kongress, hrsg. vom Feministischen Institut der Heinrich Böll Stiftung, Ulrike Helmer Verlag Frankfurt 2002 Helga Braun
  "GLOW - ein feministisches Netz im Cyberspace" in „feminist_spaces im Netz: Diskurse, Communities, Visionen“, Tagungsband zum gleichnamigen Kongress, hrsg. vom Feministischen Institut der Heinrich Böll Stiftung, Ulrike Helmer Verlag Frankfurt 2002 Stefanie Rinke und Johanna Bussemer
  „Virtuelle und globale feministische Vernetzung: das Global Center for Women’s Studies and Politics GLOW www.glow-boell.de in: Feministische Studien Heft 1, Lucius & Lucius Verlag Stuttgart 2001 Helga Braun
  „GLOW- Ein virtuelles feministisches Vernetzungsprojekt im Internet“ in: Neue Soziale Bewegungen Heft 2, Stuttgart 2001 Helga Braun
  “GLOW - Global Center for Women's Studies and Politics” , Beitrag zur Online-Konferenz „Internet und politische Bildung: Politische Bildung inhaltlich, methodisch und medial erneuern“ vom 29.2. bis 15.3.2000 nachzulesen in: Edupolis www.edupolis.de Helga Braun

 

<< zurück



 

 


 


Aktualisiert: 07.06.2007, kra