Startseite   Feministisches Institut   Themen und Projekte   Service   Netzwerke
Netzwerke
  Forum      
                           
 
Netzwerke » Afrika
   
    Frauenaktivitäten in Afrika


 





LÄNDERÜBERGREIFEND

African Women of Distinction Project
Das Projekt versammelt die Geschichten von 20 Frauen, die sich durch ihre Leadership-Qualitäten und ihr Engagement in sozialen, ökonomischen und politischen Fragen ausgezeichnet haben.

AMANITARE
Afrikanisches Gesundheitszentrum für Frauen- und Mädchenrechte und gegen sexuelle Gewalt; Informationen rund um den weiblichen Körper

APC Africa-Women
APC-Africa-Women ist ein Netzwerk von Organisationen, die afrikanische Frauen unterstützen möchten, die Internettechnologie stärker zu nutzen.

E-Knowledge for Women in Southern Africa (EKOWISA)
Informationsarbeit auf Basis von Neuen Kommunikationstechnologien mit dem Ziel der Verbesserung der Lebensverhältnisse von Frauen in Mozambique, Malawia, Sambia und Zimbabwe

famafrique
Informationen und Aktivitäten von und über francophone Frauen in Afrika in französischer Sprache, gegründet von ENDA-SYNFEV (Synergie Genre et Développement, Environnement et Développement du Tiers-Monde, Dakar, Sénégal)

Feel Free Network
Das Netzwerk bietet eine Plattform für Grassroot-Organisationen in ganz Afrika und internationale Organisationen, die sich um eine Reformierung der Praxis des Brautpreises bemühen.

Isis Women's International Cross Cultural Exchange (ISIS-WICCE)
Isis Women's International Cross Cultural Exchange: eine international orientierte Menschen- und Frauenrechtsorganisation mit Sitz in Kampala/Uganda

Jenda
Journal of Culture and African Women's Studies

Research Action and Information Network for the Bodily Integrity (Rainbo)
setzt sich für Gesundheit und Rechte von Frauen in Afrika ein

Strategic Initiative for Women in the Horn of Africa (SIHA)
Regionale NGO für Frauenmenschenrechte in Afrika mit Sitz im Sudan

The International Women's Media Foundation
Ziel der internationalen Medienstiftung für Frauen ist es, die weltweite Präsenz von Frauen in den Neuen Medien zu stärken. Sie bietet Programme und Mittel an, betreibt u.a. auch das African Women's Media Center.

Women in Law & Development in Africa
Pan-afrikanisches Netzwerk von und für Organisationen und Individuen, die in der Arbeit für Frauenrechte aktiv sind

Women's Court: The Permanent Arab Court to Resist Violence against Women
Symbolischer Gerichtshof, der sich zum Ziel gesetzt hat, Gewalt gegen Frauen in arabischen Ländern zu bekämpfen. 1996 von einer Gruppe arabischer NGOs initiert

<< nach oben



ÄGYPTEN

Egyptian Center for Women's Rights (ECWR)
Ziel ist die Verbesserung des politischen und legalen Status von Frauen über Bewusstseinsbildung und Empowerment.

<< nach oben

 


ÄTHIOPIEN

Ethiopian Women Lawyers Association
Organisation äthiopischer Rechtsanwältinnen, zielt auf die Beseitigung aller legalen und traditionellen Formen von Diskriminierung gegen Frauen ab

<< nach oben


BURKINA FASO

Voix de Femmes
Bewusstseins- und Empowermentarbeit für Frauen in Burkina Faso

<< nach oben


DEMOKRATISCHE REPUBLIK KONGO


Féderation des femmes pour la paix et le développement
lokale NGO mit Fokus auf Basisarbeit mit dem Ziel der Verbesserung der sozialen und ökonomischen Situation von Frauen, Kindern und armen Bevölkerungsgruppen im Süden Kongos 

<< nach oben


KENIA

African Education Resource Center
Bewusstseinsarbeit zum Recht auf Bildung für Frauen und Mädchen in Afrika 

FEMNET
African Women's Development and Communication Network in Kenia, Frauennetzwerk für Entwicklung und Kommunikation, dem Empowerment von Frauen verpflichtet

<< nach oben


MAROKKO

Fatema Mernissi
Die marokkanische Autorin stellt auf ihrer Seite aktuelle Informationen zu zivilgesellschaftlichen Aktivitäten zur Verfügung und bemüht sich um Vernetzung in diesem Feld.

<< nach oben


NIGERIA


Gender and Development Action (GADA)
GADA ist eine Plattform für zivilgesellschaftliche Aktivitäten. Einsatz für Geschlechtergleichheit und -gerechtigkeit in Nigeria     Girls Power Initiative
NGO, die mit 10 bis 18jährigen Mädchen arbeitet, tätig in den Bereich Sexualkunde aus Gender-Perspektive, Gesundheit, Persönlichkeitsentwicklung für junge Mädchen 

<< nach oben


SAMBIA

Women's Information for Development Network (WIDNet)
Recherche- und Informationszentrum zur Situation von Mädchen und Frauen in Sambia

<< nach oben


SENEGAL

Courants de Femmes
unterstützt Frauen in lokalen Entwicklungsinitiativen. Informationen zu lokalen Strukturen im Senegal (Seite auf Französisch)

Tostan - Women's Health and Human Rights
Senegalesische NGO, die auf Basis internationaler Finanzierung in ihrer Arbeit auf lokale Methoden zurückgreift

<< nach oben


SÜDAFRIKA

African Gender Institute
Das AGI ist ein Forschungsinstitut der Universität von Cape Town, das sich auf Gender-Forschung im afrikanischen Kontext konzentriert.

Agenda
Feministisches Journal aus Südafrika, vierteljährlich

The Association of South African Women in Science and Engineering (SAWISE)
Es werden Frauen in der Wissenschaft, vor allem im Ingenieurwesen, unterstützt.

Feminist Africa (FA)
Online-Zeitschrift herausgegeben vom African Gender Institut der Universität von Cape Town

GETNET
Gender Education and Training Network: Das südafrikanische Netzwerk organisiert Gender Trainings, stärkt die Zivilgesellschaft und unterstützt die Regierung.

Institute for Women's Development NISAA
Institute for Women's Development: bekämpft Gewalt gegen Frauen in Südafrika

Sexual Violence Research Initiative (SVRI)
Ein Programm des Global Forum for Health research, veranstaltet vom Medical Research Council, Südafrika

Women-in-Research (W-I-R)
unterstützt Wissenschaftlerinnen im Hinblick auf Karriereplanung und Vernetzung.

Women’s Health Project
Ein Projekt der Witwatersrand Universität, Johannesburg, Südafrika. Themen: sexuelle Rechte, HIV/AIDS und Gesundheit

Women's Net
vereint verschiedene Initiativen und Aktionen z. B. zu Themen wie Frauenbilder in den Medien, Gewalt gegen Frauen und HIV/AIDS Aufklärung; Netzwerk besonders für südafrikanische Frauen, das sie dabei unterstützt, das Internet zu nutzen, mit zahlreichen Links zum Thema Gender und zu anderen elektronischen Ressourcen

<< nach oben



Kirua Lasso Good Hope Women's Group
Empowerment-Projekt für Frauen aus Lasso, setzt sich ein für das Wissen um Rechte, ökonomische Unabhänigkeit, Zugang zu Gesundheitsdiensten und Bildungschancen für Kinder

Women Wake Up (WOWAP)
setzt sich für die volle Partizipation von Frauen am sozialen, politischen und ökonomischen Leben ein

<< nach oben


UGANDA


Women of Uganda Network (Wougnet)
WOUGNET fördert den Gebrauch des Internets als Kommunikationsform für Frauen und Frauenorganisationen in Uganda.

<< nach oben

 


Aktualisiert: 14.08.2007, meb